Beethovenstraße 15
14772 Brandenburg
Tel.: (03381) 70 22 23

Unkompliziert zu den Hausaufgaben
Das Entwicklerteam von BCB Webhouse ermöglicht aus gegebenen Anlass ab sofort einen kostenfreien Zugang zu unserer CitySchulApp und damit zu den eingestellten Hausaufgaben! Bitte den nachstehenden Link verwenden, ein Smartphone wird nicht benötigt (Desktopversion)!
Hier klicken um citySchulApp Desktop zu öffnen (Öffnet im neuem Fenster)
  • 28.11.2022
    Sehr geehrte Eltern,
    denken Sie bitte daran, dass am 16.12.22 der letzte Tag ist, an dem unser Essenversorger unsere Schule beliefert.
    Eine Meldung, wie es danach weitergehen soll, habe ich noch nicht!
    Mit freundliche Grüßen
    C. Hübner
  • 25.11.2022
    Sehr geehrte Eltern,
    am Mittwoch (30.11.22) findet auf unserem Schulhof in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr ein kleiner Adventsmarkt statt.
    Es gibt verschiedene Stände, an denen gebastelt, gespielt und getrödelt werden kann. Es gibt Bratwurst, Waffeln und vieles mehr.
    Wir freuen uns, wenn Sie mit Ihren Kindern unseren Markt besuchen um sich gemeinsam auf die Weihnachtszeit einzustimmen.
  • 13.10.2022

    Am 4. Oktober war es endlich soweit. Unsere lange geplante und neu sortierte Schülerbibliothek öffnete ihre Pforten.

    Am Vormittag wurde dieses Ereignis mit zahlreichen Projekten gefeiert. Die 1. und 2. Klassen durften in der Bibliothek eine Geschichte hören und die Räumlichkeiten kennenlernen. Den 3. und 4. Klassen wurde in der Aula vorgelesen. Ein Höhepunkt für die 5. und 6. Klassen war das Vorlesen auf dem Dachboden.

    Nach dem Unterricht wurde dann endlich die Bibliothek zur Nutzung freigegeben.
     

     

  • 12.10.2022
    Auch an der Wilhelm-Busch-Schule sind die Lesehunde der Johanniter im Einsatz. Letzten Freitag ging es endlich in unserer neuen Schulbibliothek los. Doch für einige Schülerinnen der Klasse 4a war es nicht die erste Begegnung mit den Lesehunden. Sie waren schon am 18. September zur praktischen Prüfung der Lesehunde bei den Johannitern in der Warschauer Straße. Dort zeigten die Hunde und ihre Frauchen oder Herrchen, was sie in der Theorie alles gelernt hatten.

     

    Alle Hunde haben die Prüfung bestanden und die Schülerinnen waren sehr stolz, dass sie dazu beitragen konnten. Natürlich gab es für alle eine Belohnung: Leckerli für die Hunde, gut gefüllte Johanniterrucksäcke für die Kinder.

    Jetzt können die Hunden an den Schulen zeigen, wie ausdauernd sie den Geschichten der Leser und Leserinnen zuhören können. Thekla durfte dem Golden Retriever Muffin eine spannende Geschichte vorlesen.

    Die Klasse 4a der Wilhelm-Busch-Schule
  • 16.07.2022
    Sehr geehrte Eltern,
    wir wünschen Ihnen erholsame und sonnige Ferien mit Ihren Kindern.
    An dieser Stelle wollen wir uns bei Ihnen für die Zusammenarbeit und Unterstützung bedanken.
    Wenn am 22.08.2022 das neue Schuljahr beginnt, muss in der ersten Woche wieder getestet werden (3x/ Mo,Mi, Fr).
    Die Kinder bekamen die erforderlichen Tests mit.
    Erholen Sie sich gut!
     
    Mit freundlichen Grüßen
    Frau Laskowsky und Frau Hübner
  • 05.07.2022

    Nach mehrjähriger CORONA-Pause fand am 4. Juli 2022 endlich wieder unser traditionelles Schulfest statt. Die 6. Klassen organisierten viele abwechslungsreiche Aktivitäten für unsere Schülerinnen und Schüler. An 25 Stationen konnten die Kinder Geschicklichkeit, Ausdauer oder ihre Sinne unter Beweis stellen. Wer wollte, konnte sich an den zahlreichen Imbissstationen stärken. Besonders beliebt war auch der Flohmarkt, bei dem so mancher ein kleines Schnäppchen machte. Am Ende des Tages liefen viele geschminkte Tiere, Feen, Prinzessinnen oder Räuber durch das Schulhaus.

    Das von den Schülern der 6. Klasse gestaltete Programm zu Beginn der Veranstaltung fand viel Zuspruch.

    Wir danken den Sechsklässlern für diesen schönen Tag und freuen uns schon auf das kommende Schulfest im nächsten Schuljahr.

    Ein Dankeschön gilt auch den Klassenlehrern, die das Programm und das Schulfest organisierten und koordinierten.

  • 27.06.2022
    Sehr geehrte Eltern,
    auf Grund der Wetterlage werden wir am Dienstag (28.06.) und Mittwoch (29.06.)
    den Unterricht um 11:35 Uhr beenden. Ich hoffe, diese vorzeitige Information erleichert Ihnen Ihre Planung.
     
    Mit freundlichen Grüßen
    Schulleitung
  • 02.06.2022
    Am 04. Mai putzte die Klasse 4b den Schulgarten heraus, weil sie Besuch erwartete. Eine ehemalige Schülerin, die 1946 in die damalige Mädchenschule eingeschult wurde, wollte nachsehen, ob es den alten Schulgarten noch gibt. Vor ungefähr 76 Jahren hatte ihre Lehrerin diesen nämlich angelegt. Evelyn Abendroth, geborene Tuch, hat sich total gefreut, weil unsere Klasse ihr eine Überraschung bereitet hat. Die Kinder haben gefegt, am Eingang “Herzlich Willkommen” mit Kreide hingeschrieben sowie ihr und ihrem Mann den Schulgarten gezeigt. Sie hat sich so gefreut, dass ihr die Tränen kamen. Evelyn hatte auch auch eine Überaschung für den Schulgarten dabei. Sie schenkte der Schule einen Johannisbeerstrauch, den die Schüler gleich einpflanzten und gossen. Es wurden ein paar Erinnerungsfotos geschossen, bevor Frau Laskowsky den Besuchern noch die Schule zeigte. Das war ein schöner Tag.
    Alisa, Ella, Matilda aus der Klasse 4b
  • 09.04.2022
    Am 31. März wurde in der Schule die Gestaltung des großen Schulhofes in Angriff genommen. Unter Mitwirkung von Schülern, Eltern und Lehrern sowie der Sozialarbeiterin und des Fördervereins entstanden Sitzmöbel und verschiedene Arten von Hüpfespielen. So haben unsere Schüler und Schülerinnen endlich die Möglichkeit ihr Pausenbrot in Ruhe zu sich zu nehmen und können mit Freunden verschiedene Spiele ausprobieren.
    Wir danken allen Helfern für ihren Einsatz und allen Sponsoren, insbesondere Herrn Nagel, Hagebaumarkt „Mölders“ und Familie Linke, für die Bereitstellung von Arbeitsmaterialien.
    Schön, dass es wieder solche gemeinsamen Aktionen geben kann.
    Das Team der Wilhelm-Busch-Schule
     
  • 03.04.2022
    Sehr geehrte Eltern,
     
    ab Montag fällt die Maskenpflicht in der Schule.
    Es soll aber weiter 3x pro Woche (Montag, Mittwoch, Freitag) getestet werden.
    Ihnen allen ein schönes Wochenende.
    Mit freundlichen Grüßen
    C. Hübner
  • 21.03.2022
    Sehr geehrte Eltern, 
     
    wir wollen am 31.03.2022 Palettenmöbel für den Schulhof bauen.
    Dafür benötigen wir Ihre Hilfe. 
    Genaue Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Brief.
    Wenn Sie sich über die Schulapp anmelden wollen, klicken Sie auf  “Mehr” und dann auf “Einverständnisse”.
    Vielen Dank.
     
    Mit freundlichen Grüßen
    Schulleitung
     

    https://busch-schule.de/pdfdownload.php?i=35&t=aufruf_sitzmbelbau

  • 02.03.2022
    Sehr geehrte Eltern,
    folgende Regelungen gelten ab Montag (07.03.2022) für alle Schulen:
     
    • Für alle Schülerinnen und Schüler gilt wieder die Pflicht zur Teilnahme am Unterricht.
    • Die Testung erfolgt 3mal pro Woche (Montag, Mittwoch und Freitag)
    • Geimpfte und Genesene können sich freiwillig testen.
    • Im Innenbereich der Schule tragen alle eine medizienische Maske; ausgenommen ist der Sportunterricht.
     Mit freundlichen Grüßen
     Die Schulleitung
     
  • 16.02.2022
    Sehr geehrte Eltern,
    für Donnerstag, den 17.02.2022, hat der deutsche Wetterdienst eine Sturmwarnung mit erheblichen Sturmböen herausgegeben.
    Bitte entscheiden Sie selbst, aufgrund der Sicherheit Ihres Kindes, ob es morgen am Schulunterricht teilnimmt.
    Die Lehrer sind selbstverständlich für eine Betreuung vor Ort.
    Sie sollten damit rechnen, dass die Schüler*Innen nach dem Unterricht abgeholt werden müssen.
    Entscheiden Sie sich gegen einen Schulbesuch, denken Sie bitte auch an das Abbestellen des Mittagessens.
    Mit freundlichen Grüßen
    SL
  • 11.02.2022
    Sehr geehrte Eltern,
    wie Sie sicher den Medien bereits entnommen haben, sollen sich die Schülerinnen und Schüler der Schulen ab 14.02.2022 täglich testen.
    Diese Entscheidung ist getroffen worden, weil sich die Anzahl der infizierten Kinder stark erhöht hat.
    Die nötigen Tests haben Sie bereits erhalten. Bitte denken Sie an das Ausfüllen der Nachweiszettel.
    Genesene und Geimpfte müssen sich nicht testen, können dies aber zu ihrer Sicherheit tun.
    Ein Nachweis über den Impfstatus bzw. den Genesenennachweis reichen Sie bitte bei der Klassenlehrkraft ein.
    Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung, die vom Ministerium vorgegebenen Maßnahmen umzusetzen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Die Schulleitung
  • 24.01.2022
    Sehr geehrte Eltern,
    wenn Sie beabsichtigen, das Zeugnis Ihres Kindes in der Schule abzuholen, dann geht das am Freitag in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:35 Uhr (bei der Klassenlehrkraft) 
    oder dannach bis 12:30 Uhr im Sekretariat.
    Die Zeugnisse der 6. Klassen werden alle mit der Post versendet.
     
    Mit freundlichen Grüßen
    C. Hübner
....